Historie

In Erbenheim »Mitte« fing alles an

Die Gramenz GmbH wurde von Rudi Gramenz und seiner Frau Helga 1957 gegründet. Zu dieser Zeit hatte das Unternehmen seinen Sitz im Ortskern von Wiesbaden-Erbenheim.

1988 übernahm Roland Gramenz den elterlichen Betrieb und siedelte das Unternehmen 1995 aus Platzgründen an den Ortsrand von Erbenheim aus, wo es bis heute ansässig ist.

Um noch besser für eine lebenswerte Zukunft arbeiten zu können, erfolgte zum 01.01.2010 eine Umstrukturierung des Unternehmens. Demzufolge entstanden neue und leistungsstarke Geschäftsbereiche, die auf einzelne Fachgebiete spezialisiert sind und sich voll und ganz auf ihre Spartenkompetenz konzentrieren können.

Straffe Organisation, gebündelte Kompetenz, starke Teams – das bedeutet: noch mehr Gramenz-Power für Garten- und Stadtlandschaften.


Über 60 Jahre
grüner Daumen.

Über 60 Jahre grüner Daumen


1957

Gründung durch Rudi und Helga Gramenz


Helga und Rudi Gramenz vor dem ersten Firmensitz 1970
Rudi Gramenz (2 v.l.) und Mitarbeiter in den 70er Jahren
VW-Bus-Firmenwagen 1960er
Rudi Gramenz im Büro

1988

Übernahme durch den Sohn Roland Gramenz

Nach seinem Studium zum Dipl.-Ing. Landespflege in Geisenheim trat Roland Gramenz 1982 in den elterlichen Betrieb ein und wurde 1988 alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer.

Roland Gramenz (links) und sein Vater Rudi (Mitte) mit Mitarbeitern Anfang der 80er Jahre

 

 

 

 

 

1995

Umzug an den heutigen Standort am Mittelpfad

In 1995 musste man das Unternehmen aus Platzgründen aus dem Ortskern von Erbenheim an den Feldrand aussiedeln. Demzufolge entstand auf dem 12.000 qm großen Gelände am Mittelpfad ein großzügiges Bürogebäude mit Halle und Lager. 2003 erfolgte eine Erweiterung des Bürogebäudes um einen Anbau. Im Jahr 2005 entstanden auf dem Gelände ein Natursteingarten und ein Feng-Shui-Garten als Schaugärten für Kunden.

Bis heute hat die Firma Gramenz ihren Sitz am Mittelpfad in Erbenheim und ist seitdem kontinuierlich gewachsen.


Neues, großes Firmengelände Am Mittelpfad 3 in Erbenheim
Erweiterung 2003
Natursteingarten 2005-2017
Feng Shui Garten seit 2005

2005 – 2006

Bowling Green

Wiesbadens Aushängeschild ist der Platz vor dem Kurhaus, das Bowling Green. Obwohl die Firma Gramenz in den vergangenen Jahren viele große Projekte umgesetzt hatte, stellte der Bau des Bowling Greens dennoch eine besondere Baustelle dar. Mit einem Galabau-Volumen von 3,2 Millionen Euro war es zu diesem Zeitpunkt das größte Bauprojekt, das von der Gramenz GmbH je abgewickelt worden war.


Bauarbeiten am Bowling Green in Wiesbaden 2006

2010

Umstrukturierung der Gramenz GmbH mit Muttergesellschaft und Tochterfirmen

Um zukunftssicher gestalten zu können, erfolgte mit Wirkung zum 01.01.2010 eine Umstrukturierung des Unternehmens. Folglich entstanden neue und leistungsstarke Geschäftsbereiche, die auf einzelne Fachgebiete spezialisiert sind und sich voll und ganz auf ihre Spartenkompetenz konzentrieren können.

Straffe Organisation, gebündelte Kompetenz und starke Teams bedeuten noch mehr Gramenz-Power für Garten- und Stadtlandschaften.



2018

Neubau eines zusätzlichen Bürogebäudes mit neuem Ideengarten

2017/2018 standen für die Gramenz Firmengruppe große Veränderung an. Bedingt durch das kontinuierliche Wachstum der Unternehmensgruppe in den letzten Jahren, entschloss man sich, auf dem Firmengelände einige Umbaumaßnahmen vorzunehmen. So entstand ein neues Bürogebäude und ein neuer Ideengarten, der den Kunden in Zukunft noch besser das Know-how der Firma Gramenz näher bringen soll.

 

Richtfest des neuen Gebäudes 2017
Der neue Ideengarten, Eröffnung Juni 2018

Wir zählen heute zu den führenden Gartenbau- und Landschaftsbau-Unternehmen im Rhein-Main-Gebiet. Unzählige Außenanlagen im privaten und öffentlichen Bereich wurden in den vergangenen Jahrzehnten erstellt. Die Auftraggeber haben Gramenz dabei als flexiblen, leistungsstarken und kompetenten Partner schätzen gelernt.

Basis des Erfolges sind die über 160 langjährigen, fachlich qualifizierten Mitarbeiter. Darüber hinaus ergänzen rund 100 Mitarbeiter von Partnerfirmen das Unternehmen bei gemeinsamen Projekten. Mit dem Einsatz moderner Maschinen und Arbeitsmittel garantieren wir unseren Kunden einen hohen Qualitätsstandard.

Des Weiteren sind wir Ausbildungsbetrieb mit 35 Auszubildenden und bieten jungen Menschen hervorragende Zukunftsperspektiven. Außerdem gehört ein respekt- und vertrauensvoller Umgang zum Leitbild der Firma, ebenso wie das Ansinnen, Ökologie als Herausforderung für die Zukunft anzunehmen.


Gramenz Hausgarten GmbH wird zur Gramenz Die Garten GmbH

Neben den Veränderungen auf unserem Firmengelände hat auch unsere Tochtergesellschaft Gramenz Hausgarten GmbH einen neuen Auftritt bekommen. Die Firma Gramenz Hausgarten GmbH wird ab dem 1. April 2018 in Gramenz Die Garten GmbH umbenannt. Damit positionieren wir uns mit einem frischen Markenauftritt, der im neuen Firmennamen Ausdruck findet.

Wie die Vorgängerfirma, wird die Gramenz Die Garten GmbH auch weiterhin auf den Bau von Privatgärten spezialisiert sein. Darüber hinaus ergänzt ein neuer Geschäftsbereich das Leistungsspektrum: Zukünftig werden wir auch im Bereich Poolbau aktiv sein. Deshalb haben wir bereits 2017 eine Partnerschaft mit einem renommierten Poolbau-Unternehmen geschlossen.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen besten Service bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ich habe verstanden