Ein Garten, den nicht jeder hat

Ein attraktiv gestalteter Privatgarten dient nicht nur dem Freizeitvergnügen, er steigert auch den Wert eines Grundstücks. Denn die hohe Kunst des Gartenbaus setzt Stein, Holz, Wasser und Pflanzen in vielfältigen Variationen wirkungsvoll in Szene und kreiert so eindrucksvolle Gartenlandschaften. Dabei sorgen handwerkliches Geschick und Liebe zum Detail dafür, dass auch ein neu angelegter Garten aussieht, als sei er in langen Jahren organisch gewachsen.

Vor allem Wasser ist das Lebenselixier des Gartens. Genauer gesagt: moderne Wassertechnik. Zum Beispiel sorgen elegant im Boden versenkte Regner ganz automatisch für Blütenpracht und üppiges Grün. Wassertechnik kann aber noch viel mehr für die Atmosphäre im Garten tun. Ein verwunschener Brunnen (oder lieber einer mit hohen Fontänen und beleuchteten Wasserbildern?), ein Bachlauf, ein Wasserfall, ein Biotopteich, ein naturnaher Schwimmteich – was würde in Ihren Garten passen?

Auch den Nachtseiten des Gartens lässt sich ein besonderer Reiz abgewinnen: mit einer Beleuchtung, die Akzente setzt. Denn künstliche Lichtquellen zaubern Stimmungen und zeichnen Strukturen, die Dämmerung und fahles Nachtlicht nicht erzeugen können. Skulpturen und Objekte im Garten und am Haus und die gesamte Bepflanzung werden durch Licht in Szene gesetzt. Strahler und andere Lichtquellen wie zum Beispiel leuchtende Pflastersteine fügen dem Garten eine architektonische und ästhetische Dimension hinzu und geben ihm eine verträumte Atmosphäre. Und das zu allen Jahreszeiten.

Entdecken Sie es selbst: Ein mäandernder Wasserlauf, eine romantische Laube, eine individuell gestaltete Treppe oder fantasievolle Garten-Dekorationen – es gibt so viele Möglichkeiten, Ihrem Grundstück das gewisse Etwas zu geben und so dem Lebensgefühl der Hausbewohner Ausdruck zu verleihen.

 
Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4
Bild 5 Bild 6 Bild 7 Bild 8
 
Wasser im Garten
 
 
Licht im Garten
 
 
Dachgärten
nein,0,0