hochleistung auf solidem fundament

Sport gehört zu einem aktiven, modernen Leben einfach dazu. Und so unterschiedlich wie die sportlichen Vorlieben der Menschen sind, so unterschiedlich müssen die jeweiligen Anlagen und Arenen gebaut und gestaltet sein. Gemeinsam ist ihnen nur, das alle Sport- und Spielstätten –
von der Schulsportanlage bis zur Profiarena –, aber auch Freizeitflächen enormen Belastungen ausgesetzt sind. Um so mehr kommt es bei ihrer Errichtung auf solides Handwerk und qualifiziertes Technik-Know-how an.

Anlage des DHC, Wiesbaden

 

 
ref_sport_1.jpg
Terrasse des Sportlerheims und Spielfeld
 
ref_sport_2.jpg
Arena der A's

erste Adresse

Die Mainz Athletics, kurz die A‘s, sind einer der größten Baseball- und Softballvereine in Deutschland. Im Baseball zählt der Verein zu den deutschen Topadressen. Seit 1992 spielt er in der Bundesliga und wurde 2007 Deutscher Meister. Logisch, dass endlich eine angemessene Spielstätte hermusste. Gramenz konnte hier zeigen, dass das Unternehmen beim Sportplatzbau ebenfalls zu den ersten Adressen gehört. Beim Tribünenbau und bei der Anlage von Baseball- und Softballplatz war absolute Genauigkeit gefragt – genau wie bei den Aktionen auf Infield und Outfield.

Standort  Mainz
Auftraggeber  Stadtwerke Mainz AG
Landschaftsarchitekt  Planungsbüro Hendel, Wiesbaden
GaLaBau-Volumen  ca. 1,6 Mio. €

nein,0,0