Events


Mondscheinkonzert im Ideengarten

Samstag, 13. Juli 2019
Ideengarten der Firma Gramenz
Mittelpfad 3, Wiesbaden-Erbenheim
Öffnung: 20 Uhr
Konzertbeginn: 21 Uhr

Eintritt: 8 Euro

Der Garten in stimmungsvollem Licht!

Sie möchten den Ideengarten einmal im Schein des Mondlichtes erleben? Ist nicht der Abend die zauberischste Tageszeit?

In seinen geheimnisvollen Stunden des Übergangs vom Dämmern zum Dunklen, vom Bewussten zum Unbewussten, schickt er uns auf seine verwunschene Reise in die Nacht. Die Stille nach der Geschäftigkeit des Tages öffnet Raum und Zeit für die Wanderung der Seele und die Flüge des Geistes. Und ist nicht der Abend des Tages immer auch ein kleiner Abend des Lebens? Welche Wesen begleiten uns auf den nächtlich-verschlungenen Pfaden zur Dämmerung des neuen Morgens? Werden die Liebsten uns halten – und können wir sie beschützen im Schlaf?

Die Vielfalt der abendlichen Empfindungen spiegelt sich in der facettenreichen Auswahl der dargebotenen Musik – in den sphärischen Klängen der Singenden Säge, in lyrischen Betrachtungen des Abends und der Nacht von kindlicher Faszination über deutscher Naturromantik bis zur schaurigen Fratze. Mit allen Sinnen spürbar in unserem Ideengarten – der sich in stimmungsvollem Licht präsentiert.

Bringen Sie sich gerne eine Decke mit, machen Sie es sich auf der Wiese bequem und genießen Sie das Konzert bei einem Glas Wein im Mondschein. Stühle sind selbstverständlich auch vorhanden.
Es wird einer dieser Abende sein, von dem Sie sich wünschen, dass er nie zu Ende geht…

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Empfangshalle statt.

Sabine Gramenz (Gesang & Singende Säge)
Malte Kühn (Klavier & Moderation)
Johannes Harbich (Geige)
Udo Parker (Gitarre)

 

 

4. Wiesbadener Afrika-Festival

Samstag, 10. August 2019 & Sonntag, 11. August 2019
Firmengelände der Firma Gramenz
Mittelpfad 3, Wiesbaden-Erbenheim
Beginn:  Öffnung um 14:00 Uhr – Musikprogramm ab 16:00 Uhr, 11. August 2019, Öffnung um 12:00 Uhr- Musikprogramm ab 14:00 Uhr

Eintritt: Tageskarte Erwachsene 10 Euro, Jugendliche bis 18 J. 5 Euro, Kinder bis 14 J. frei

Tauchen Sie ein in die Welt der Trommeln und der afrikanischen Kultur!

Das Afrika-Festival von Freunde Afrikas e.V. musste im Vorjahr wegen der umfangreichen Baumaßnahmen auf unserem Gelände eine Pause machen. Deshalb freuen wir uns sehr, 2019 auf dem neu gestalteten Firmengelände wieder an die früheren Jahre anknüpfen zu können.
Das Fest beginnt mit Trommelworkshops für alle Spielstärken. Wer schon immer einmal ausprobieren wollte, der Djembe-Trommel einen Rhythmus zu entlocken, hat als Einsteiger bei uns die Gelegenheit dazu. Kinder sind natürlich auch herzlich willkommen.
Für das leibliche Wohl sorgt James aus Togo, der schon für seinen Staatspräsidenten gekocht hat, mit leckeren afrikanischen Gerichten. Aber auch traditionelle Bratwurst und Burger können bei uns gekostet werden.
Getränke, ob südafrikanische Weine, Windhoek-Bier aus Namibia, Cocktails oder alkoholfreie Softdrinks werden zu fairen Preisen angeboten.
Der Basar lädt zum Bummeln ein. Lassen sie sich von vielen afrikanischen und  exotischen Angeboten wie z.B. Kunsthandwerk, Naturschmuck, Kleidung und vielen anderen in die Welt Afrikas locken.
Natürlich gibt es an beiden Tagen ein umfangreiches Musikprogramm mit namhaften Gruppen und Bands, die uns in die vielfältige Kultur- und Musikszene Afrikas entführen werden.
Der Reinerlös des Afrika-Festivals fließt in die Projekte des Vereins Freunde Afrikas e.v.

Trommelworkshops: Dauer 90 Minuten, Samstag 14:00 Uhr, Sonntag 12:00 Uhr, Kosten: Erwachsene € 15 Euro, Kinder + Jugendliche € 7 Euro, Anmeldung per E-Mail info@freunde-afrikas.de

Musikprogramm:

Samstag 10. August Beginn 16:00

16:00 Paul Diassy & Casamance Connection
16:50 SAKORA-NO-DI-DAIKO Taiko-Trommeln
17:30 Freunde Afrikas mit Tonton und Paul
18:30 African Royal Ballet Djiby Kouyate
19:15 Tonton & Black-Magic-Africa
20:00 KIM AZAS & Friends – Der Spirit Africas

Sonntag 11. August Beginn 14:00

14:00 Soli Sola
14:45 African Royal Ballet Djiby Kouyate
15:15 Tonton & Black-Magic-Africa
16:00 Jobateh Kunda & Tormenta Jobarteh
18:00 Los 4 Del Son Sound Kubas

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Wiesbadener Pooltag

Sonntag, 15. September 2019
Ideengarten der Firma Gramenz
Mittelpfad 3, Wiesbaden-Erbenheim
Öffnung: 10-22 Uhr

Eintritt: frei

Karibisches Ambiente im Ideengarten!

Im September laden wir Sie zum ersten Mal zum Schwimmen zu uns ein!
In unserem Ideengarten warten insgesamt drei Swimmingpools auf Sie. Egal, ob Sie es sich im kleinen  Pool entspannt bequem machen möchten, Bahnen schwimmen wollen im großen Pool oder das naturnahe Erlebnis in unserem Freiformpool mit Wasserfall genießen möchten: An diesem Tag stehen Ihnen bei uns alle Badefreuden offen!

Beim ersten Wiesbadener Pooltag wartet darüber hinaus ein umfangreiches Rahmenprogramm für Groß und Klein auf Sie!

Freuen Sie sich auf karibische Klänge der Band Los 4 del Sol, kühles Nass, coole Cocktails, kulinarische Köstlichkeiten und Erfrischungen, diverse Rabattaktionen auf Poolmaterial und jede Menge Partylaune rund um die Gartenpools im Gramenz Ideengarten!

Selbstverständlich stehen wir Ihnen an diesem Tag auch beratend für alle Fragen rund um Gärten und Pools zur Verfügung!

 

Lesung mit Klaus Späne

Mittwoch, 13. November 2019
Empfangshalle der Firma Gramenz
Mittelpfad 3, Wiesbaden-Erbenheim
Öffnung: 18 Uhr, Lesungsbeginn: 19 Uhr

Eintritt: 8 Euro

Mallorca bis in alle Ewigkeit!

Chefinspektor Pau Ribera von der spanischen Nationalpolizei steht
vor einem Rätsel: Auf dem Zentralfriedhof in Palma wird ein
Journalist tot aufgefunden. Hat hier womöglich jemand eine alte
Rechnung beglichen? Seine Ermittlungen führen Ribera zurück in
die Zeit des Spanischen Bürgerkrieges und tief in die
Vergangenheit der Insel. Dabei wird ihm schnell klar, dass sich
hinter der schönen Fassade Mallorcas ein düsteres Geheimnis
verbirgt.

Klaus Späne, Jahrgang 1959, ist als Redakteur der Frankfurter Neuen Presse tätig. Mit Mallorca und den Balearen verbindet ihn eine lange und persönliche Geschichte. Er hat auf Mallorca gelebt
und gearbeitet und kennt die Eigenheiten und Schattenseiten der Insel.

Wir freuen uns mit Klaus Späne einen weiteren regional ansässigen Autor bei uns begrüßen zu dürfen. Die Lesung findet in der Empfangshalle statt.

Anmeldung und Kartenvorverkauf unter: info@buch-vorort.de oder telefonisch unter: 0611-542800

 

 

Lesung und Weinprobe mit Andreas Wagner

Mittwoch, 04. Dezember 2019
Empfangshalle der Firma Gramenz
Mittelpfad 3, Wiesbaden-Erbenheim
Öffnung: 18 Uhr, Lesungsbeginn: 19 Uhr

Eintritt: 13 Euro

Winzerwahn!

Der einzige ermittelnde Winzer Deutschlands ist wieder auf Mörderjagd.

Ein Jahr geht zur Neige, wie es noch keines gegeben hat: Der Frost im Frühjahr hat fast alle Reben zerstört, und kurz vor der Weinlese vernichtet ein Hagelschauer die wenigen reifen Trauben. Die Winzer fürchten um ihre Existenz. Als in einem verfallenen Gewölbe eine Leiche entdeckt wird und wenig später mehrere Frauen aus dem Dorf vermisst werden, dämmert den Ersten, dass die Jagd nach den Schuldigen für Hagel und Frost längst begonnen hat.

Nach seiner ersten Lesung „Winzerrache“ im Februar 2019 wird Autor Andreas Wagner vom Weingut Wagner noch einmal in unserer Empfangshalle lesen. Auch diesmal wird er seine Krimi- Lesung  „Winzerwahn“ mit einer passenden Weinprobe begleiten.

Anmeldung und Kartenvorverkauf unter: info@buch-vorort.de oder telefonisch unter: 0611-542800

Wir verwenden Cookies, um Ihnen besten Service bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ich habe verstanden